Language
Language
Login

SBR Prozess

BIOWORKS® bietet im Bedarfsfall das komplette Design und die Lieferung von SBR-Anlagen (Sequential Batch Reactor) an. SBR-Systeme unterscheiden sich von konventionellen Anlagen zum einen durch die Einsparung des Nachklärers und zum anderen durch die diskontinuierliche Betriebsweise mit den Zyklen „Füllen, Belüften, Absetzen und Abziehen“. SBR-Systeme sind häufig bei hochbelasteten Industrieabwässern und insbesondere geringem verfügbarem Platz anzutreffen.

Die Hauptmerkmale einer SBR-Anlage sind:

  • Kompaktes Design durch die “alles in einem Tank” Bauweise, ein separater Nachklärer ist nicht erforderlich
  • Betriebweise sequentielles Füllen-Belüften-Absetzen-Abziehen von zwei oder mehreren Tanks
  • Typische externe aerobe oder simultane aerobe Schlammstabilisierung
  • Erweiterung zu N und P Abbau möglich
  • Geringer Platzbedarf

BIOWORKS® verfügt über umfangreiche Erfahrung in Bezug auf SBR-Systeme mit Kapazitäten von bis zu 60.000 m3/Tag.

 

© All rights reserved